Charlottenburger TSV 1858

Jugendspieltag 02.11.2019

Mit unterschiedlichem Erfolg agierten am vergangenen Samstag unsere fünf Jugendmannschaften. Erstaunlich souverän agierten unsere “Großen”, die A-Schüler. Sicher gewannen sie ihr Spiel gegen den TSV Wittenau mit 8:4 (siehe Bild) und sicherten sich damit bereits jetzt den Klassenerhalt. Toller Erfolg! Unsere B-Schüler musste die bessere Leistung des SCC anerkennen, allerdings hört sich das 1:8 einseitiger an, als es in der Tat war. Einige Spiele waren sehr knapp im Ergebnis, das eine oder andere Match hätte durchaus gewonnen werden können. Weiter ungeschlagen bleiben unsere 1.C-Schüler auf Erfolgskurs. Mit 5:0 gewannen die Jungs beim OSC und führen die Tabelle an. Unsere 2.C-Schüler hatte mit ttc eastside II den vermeintlich stärksten Gegner der Staffel zu Gast und unterlag mit 1:4 Spielen. Ohne nennenswerte Chance waren die Jungs von der 3.C-Schüler, die gegen das Team von ttc eastside I mit 0:5 das Nachsehen hatte. Aber man sah bei unseren beiden Knirpsen Johnny und Niels, die beide zum ersten Mal ein Punktspiel bestritten, schon erstaunliche Fortschritte. Die beiden werden sicherlich im Laufe der Saison noch Siege einfahren. Unser Trainerteam kann insgesamt stolz sein, was sie in den letzten Monaten aufgebaut haben.